Zwischenprüfung 2019 Industriekaufleute

Am 20.03 stand für viele Auszubildende im kaufmännischen Bereich die Zwischenprüfung an.

Die Zwischenprüfung im kaufmännischen Bereich dient lediglich der Überprüfung des aktuellen „Standes“ und fließt nicht weiter in die Bewertung mit ein. Daher bestand, zumindest für die meisten, kein großer Leistungsdruck. Für mich aber nicht! 3 Tage vor der Prüfung habe ich mir frei genommen, damit ich mich ein bisschen vorbereite und am Ende sehen kann, auf welchem Stand ich gerade bin.

Am Mittwoch, den 20.03. um 10:45 Uhr durften wir in den Prüfungsraum!  Jeder suchte sich einen Platz, legte seinen Taschenrechner und seinen Stift bereit und ich natürlich mein Wörterbuch. 11:00 Uhr ging es los. 90 Minuten Zeit für 40 Aufgaben. Machbar!  ¾ der Aufgaben sind Multiple-Choice, der Rest waren Rechenaufgaben.

Vor kurzem haben wir unsere Ergebnisse erhalten und sind damit sehr glücklich. Mit diesen Ergebnissen bestehen wir hoffentlich die Abschlussprüfung im November.

Abdul 🙂