edding beim THW Kiel

THW THW THW…

mit diesem Jubel wurde der THW Kiel lautstark von seinen Fans in der Sparkassenarena Kiel im Spiel gegen den SG Flensburg Handewitt begrüßt.

Denn am Sonntag stand für uns eine Promotionaktion des THW Kiel an. Angekommen in Kiel trafen Jasmin, Thorben, Lennart, Kalle und ich auf kräftige Unterstützung durch 4 weitere  Mitarbeiter einer Werbeagentur.edding beim THW Kiel

Um den THW zu promoten bauten wir im Eingangsbereich der Sparkassenarena eine „Fan-Wall“ auf. Zu Beginn glänzte sie bereits im edding-Design bedruckt mit dem THW-Logo und einem Handballspieler, aber zum Ende hin beeindruckte sie noch viel mehr dank unzähliger Unterschriften und Glückwünsche der THW-Fans.

Von Anfang an war es ein leichtes Spiel die Aufmerksamkeit der einströmenden THW-Fans auf uns zu richten, denn bei uns konnten die Fans ihren Herzensverein nicht nur durch eine Unterschrift auf der Fan-Wall unterstützen. Auch eine echte Kriegsbemalung in Form des THW-Logos auf Gesicht, Armen oder auch dem Kopf blieb nicht aus.

Obwohl unsere Schminker bei dem riesen Andrang nicht jedem Fan ein THW-Logo verpassen konnten, gingen die anderen Kieler nicht leer aus. Ausgerüstet mit einem edding-Jutebeutel inklusive edding-Funtastic-Schminke konnte man sich auch schnell selbst das THW-Logo ins Gesicht zaubern.

Die Arena füllte sich und auch wir durften uns unter das Publikum mischen. Wahnsinns-Stimmung, spannendes Spiel, tolle Erfahrung!

In der Halbzeitpause konnten wir erneut viele THW-Fans in den Bann ziehen und die Wall füllte sich mit weiteren Unterschriften. Dabei blieb es natürlich nicht aus, dass diese vereinzelt von einigen SG Flensburg Handewitt-Fans mit skeptischen Blicken betrachtet wurde J

Nach dem Abbau haben wir den Abend gemütlich im Mexico-Restaurant nebenan ausklingen lassen, bevor es in den Poolwagen nach Hause ging.

Super Promotionsaktion dank einem super Team!

Anne