Die Cebit Hannover 2018

Die CEBIT 2018

Cebit:Centrum für Büroautomation, Informationstechnologie und Telekommunikation 

Es handelt sich dabei um die weltgrößte Fachmesse für Computer und Telekommunikation.

 

Da ich zur Zeit im Facility Management bin, passte die CEBIT perfekt vom Datum und wir besuchten sie am 14.06.2018.

 

Sowohl die beiden FM-Mitarbeiter aus Wunstorf (Anthony Funk & Urban Saal), als auch der Duale Student Max aus Ahrensburg, waren mit mir auf der Messe unterwegs.

Der Hintergrund unseres Besuches war ganz einfach die ständige Suche nach Innovationen, welche evtl. für die edding Standorte hilfreich sein könnten.

Seien dies nun neue Alarmsysteme, neue Zeiterfassungssysteme, neue Technologienfür unseren Fuhrpark evtl. E-Autos + Ladestationen, welche dort en Masse vorgestellt worden sind.

Besonders cool war an der Stelle, ein „Prototyp“ eines neuen Audis.

Vor allem Interessant aber waren die Firmen Intel, SAP oder IBM, welche durch einen Riesenauftritt die Aufmerksamkeit auf sich zogen.

Intel durch eine große Surfanlage, SAP durch ein Riesenrad und die Firma IBM mit einem Kran, welcher ein Rondell aus Sitzplätzen weit nach oben in die Lüfte zog und

einen top restaurierten VW T2 DOKA im Mittelpunkt Ihrer Ausstellung platzierte. (Welcher vor allem das Herz von MAX höher schlagen ließ)

Klar, war das lange nicht alles, sonst würde der Bericht noch weiter 20 Seiten beanspruchen.

Im Großen und Ganzen, hinterließ die Messe bei mir einen bleibenden Eindruck und ggf. wird es irgendwann eine der dort vorgestellten Innovationen in unseren Standorten geben.

Abschließend nutzen wir die Gutscheine von McDonalds, um uns von der Tour durch die Hallen wieder zu stärken.

LG Leon

Berufsinformationsmesse KGS Neustadt

In diesem Jahr veranstaltete die KGS- Neustadt zum dritten Mal eine Berufsinformationsmesse für Schüler und dieses Jahr waren auch wir dabei- geplant und durchgeführt nur von uns Azubis.

Da wir den Tag geplant haben waren wir gespannt, ob alles so abläuft wie geplant. Mit Freude sind wir am Tag der Messe gemeinsam nach Neustadt gefahren.

Dort erwartete uns, den Tag vorher von uns aufgebaute Messestand und viele interessierte Schülerinnen und Schüler. Weiterlesen

Aufenthalt am Standort Wunstorf – edding Vertrieb

Für zwei Wochen hatten Lara und ich die Möglichkeit unseren Vertriebsstandort in Wunstorf kennen zu lernen.Wunstorf Haupteingang

Nach einem herzlichen Empfang der Azubis und einer Sicherheitseinweisung, ging es für uns auch schon gleich ins Lager der Hüttemann Logistik GmbH – dort durften wir fleißig mit anpacken und den Rest des Nachmittages beim Kommissionieren helfen.

In den kommenden zwei Wochen lernten wir Abteilungen wie zum Beispiel die Administration, das Trade Marketing und das CCT – zuständig für den Regionalvertrieb in Deutschland kennen. In einigen Abteilungen konnten wir tatkräftig unterstützen, in anderen haben wir fleißig zugehört und die Abläufe verinnerlicht. Weiterlesen

Das AzubiShop-Team besucht Wunstorf

Seit schon 2 Monaten ist das AzubiShop Team, bestehend aus Jasmin, Thorben und Lara, dabei, eine Feasibility Study aufzustellen. Wir prüfen, ob und in welchem Umfang ein von Azubis geführter kleLager ins Wunstorf 2iner Verkaufsladen im edding Headquarter Sinn macht, mit welchen Kosten wir zu rechnen haben und welche Kosten wir einsparen können. Im Zuge dieses spannenden Projektes haben wir unser Lager in Wunstorf bei Hannover besucht. Dort durften wir erleben, was passiert, wenn ein Mitarbeiter eine Bestellung im aktuellen Online-Mitarbeitershop aufgibt.Um 7:45 Uhr am Mittwochmorgen ging es auf einer zweistündigen Autofahrt nach Wunstorf, wo wir von unseren Azubi-Kollegen vor Ort begrüßt wurden. Im Anschluss hatten wir die Chance, dem Standortleiter des Lagers von Hüttemann Logistik einige Fragen zu stellen, um Hintergründe, Abläufe und Kosten noch besser zu verstehen. Weiterlesen