Lange Nacht der Industrie

Am 10. November 2016 habe ich an der „Langen Nacht der Industrie“ in Hamburg teilgenommen. Die teilnehmenden Unternehmen aus verschiedenen Industriebereichen, wie etwa der Metallindustrie, Nahrungsmittel und Getränke, Pharma und Medizintechnik und viele weiter Branchen öffneten an diesem Abend ihre Tore. Teilnehmen konnte jede Person, egal ob Schüler, Studierende, Arbeits- und Ausbildungsplatzsuchende, Berufstätige oder einfach nur interessierte Menschen, die sich informieren wollten und um einen Einblick in den Alltag eines Industrie-Unternehmen gewinnen zu können.
Weiterlesen

Mein 2-wöchiges Praktikum bei edding

Hallo, ich bin Tim Lövenforst und bin 16 Jahre alt. Ich gehe auf das Kopernikus Gymnasium in Bargteheide und heute ist der letzte Tag meines 2-wöchigen Wirtschaftspraktikums. In diesen 2 Wochen war ich in der Abteilung CCBA(Competence Center Business Applications), wo Marina Riemann Abteilungsleiterin ist.

An meinem ersten Tag wurde mir viel darüber erzählt, wie Edding entstanden ist und was es in dem Verwaltungssitz noch alles gibt. Vor allem fand ich die Systeme SAP und PIM sehr interessant. Weiterlesen

Praktikum Maximilian bei edding vom 18.01. – 26.02.2016

Ich heiße Max, bin 19 Jahre alt und komme aus Trier. Vom 18.01.-26.02.2016 durfte ich ein sechswöchiges Praktikum bei der edding International GmbH in Ahrensburg absolvieren. Im Folgenden schreibe ich über meine Zeit bei edding, die Aufgaben die ich übernehmen konnte, sowie reflektierend über meine gesammelten Erfahrungen und Eindrücke.Praktikuantenbild Max

Woche 1:

Als ich am Montagmorgen gegen 8:00 Uhr zu meinem ersten Praktikumstag aufbrach, hatte ich nur geringe Vorstellungen was mich erwarten würde. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich lediglich, dass ich in der Abteilung Trade Marketing International eingeteilt war. Zum Glück fand zu Beginn eine einstündige Einführungsveranstaltung statt, in der Ausbildungsleiter Ulf Wagner alle neuen Praktikanten herzlich willkommen hieß und uns mit allen wichtigen Informationen rund um das Unternehmen versorgte.

Anschließend ging es direkt rüber ins TMI, wo sich Joerg Kolodzick meiner annahm. Nach der üblichen „Zoo-Runde“ zum Kennenlernen der Mitarbeiter, lag der Fokus in den folgenden Tagen insbesondere auf der Vorbereitung für die diversen anstehenden Messen, auf denen edding vertreten ist (z.B. Creativeworld Frankfurt, didacta-Bildungsmesse, Beautymesse Düsseldorf,..). Teil meiner Aufgabe war es, die gewünschten Services rund um die Messen bei den jeweiligen Messeveranstaltern zu bestellen und verschiedene Ticketanfragen wunschgemäß auszuführen. Außerdem half ich Joerg im Keller die notwendigen Produkte und Utensilien zu verpacken.
Weiterlesen

Der „Ausbildungs-Oscar“ für edding

Am 26. August wurde edding mit dem IHK-Ausbildungsaward ausgezeichnet. Dieser wird jedes Jahr an 6-8 Unternehmen, welche hervorragende Arbeit im Bereich Ausbildung leisten, von der IHK zu Lübeck verliehen.

PreisübergabeWir wurden besonders für die spannenden Projektarbeiten, bei denen die Auszubildenden mitwirken dürfen, und die vielfältigen Praktikumsmöglichkeiten gelobt. Wie passend, dass wir – Camila, Linda und Marie – als Praktikanten dieses Event mitorganisieren durften. Weiterlesen

Die Azubis dekorieren einen Konfi!

Es ist vollbracht – endlich!

Vor ein paar Monaten bekamen Jan und ich den Auftrag, uns ein neues „Motto“ für den Konferenzraum unserer Geschäftsleitung zu überlegen. Nach ein paar Gedankenschüben hatten wir auch schon die Idee: Sprays! Wir wollten gern unsere Sprays und die Trendfarben 2015 nutzen, um den Konferenzraum umzugestalten. Ein bisschen im Internet gesurft, waren die passenden Utensilien eingekauft. Jetzt mussten wir nur noch unseren kreativen Köpfen freien Lauf lassen und los ging das Sprayen…Jan sprayenJasmin sprayen

Aber seht unser Ergebnis selbst:

edding SchriftzugFullSizeRender

Jan & Jasmin

Praktikum Lea Sophie Cornehl 20.04. – 30.04.2015

Leute, wie die Zeit vergeht…

Im Januar 2014 bewarb ich mich für ein zweiwöchiges Schülerpraktikum in der Zeit vom 20. April 2015 bis 01. Mai 2015 bei der Firma edding Aktiengesellschaft in Ahrensburg. Mein Wunsch dieses  in der Abteilung  Quality Control durchzuführen, wurde nach einem Vorstellungsgespräch erfüllt.

Am vergangenen Montag wurde ich freundlich von Doris Maeck empfangen. Im Anschluss  an ein „ Welcome“ – Gespräch über die Firma edding AG,  brachte Sie mich gleich zu meinem Arbeitsplatz.  Nach einer kurzen Vorstellungsrunde durfte ich dort gleich anfangen zu arbeiten. Zu meinen Aufgaben gehörten  Standardprüfungen bei edding Stiften.  Um 15 Uhr begann der Azubinachmittag, hiernach  war mein erster Arbeitstag vorbei.

In meiner ersten  Woche habe ich unterschiedliche Stifte durch verschiedenste Untersuchungen  getestet. Beispielweise Abschreibtest, Aktivierungstest, Füllmenge, Kappenbelüftung, Rütteltest und die Sichtprüfung habe ich durchgeführt. Weiterlesen