Online Marketing Rockstars

Das OMR – Festival 2018 war 🔥

Ich bin derzeit im Bereich Online Marketing und hatte daher die unglaubliche Möglichkeit am OMR Festival 2018 teilnehmen zu können. Für diejenigen unter euch, die OMR nicht kennen: Die Abkürzung steht für „Online Marketing Rockstars“ und dabei handelt es sich um einen Podcast. Zu finden ist er unter anderem bei Spotify oder in der Podcast App auf dem IPhone. Regelmäßig werden Gründer, Führungspositionen und Experten aus der Online Marketing Szene eingeladen ihre Sicht auf die Dinge, künftige Entwicklungen und ihren Erfolg zu teilen.

Einmal im Jahr veranstaltet OMR das sogenannte OMR-Festival, eine Art Messe/Congress über 2 Tage, mit Podiumsdiskussionen und Vorträgen, sowie Aftershow Partys. Dieses Jahr war unter anderem Bausa dort.
Weiterlesen

Zwei Wochen Projektarbeit in Lochem

Anfang Juli ergab sich für mich die Möglichkeit, 2 Wochen am holländischen Standort Lochem bei Legamaster, einem Tochterunternehmen des edding-Konzerns, zu arbeiten. Die Kollegen der Abteilung International Product Management hatten eine interessante Aufgabe parat: Eine Recherche zum Thema neue Arbeitsmethoden in der Bürowelt der Zukunft sollte erstellt werden.

Zwei Wochen bekam ich Zeit, in die Welt von Agile, Scrum, Lean und Design Thinking einzutauchen und über diese Themen bestimmte Daten zu erarbeiten. Abschließend sollten die Ergebnisse vor den Kollegen der Abteilung sowie vor der Geschäftsführerin vorgestellt werden. Weiterlesen

edding Azubishop-Team zu Besuch bei Stabilo

Am Mittwoch, den 13.04., hatte unser Team vom Projekt AzubiShop die Möglichkeit, die Firma Schwan-Stabilo in Heroldsberg zu besuchen. Stabilo hat seit 21 Jahren eine eigene Juniorenfirma, für deren AufAzubishop von Stabilobau und Struktur wir uns interessierten.
Früh morgens um 4:30 Uhr trafen wir uns bereits in Ahrensburg, um für den Tag nach Nürnberg zu fliegen. Dort angekommen machten wir uns nach kurzem Frühstück auf zu Stabilo, um mit den Geschäftsführern der dortigen Juniorenfirma „Young Colors“ zu sprechen. Nach einem informativen Vortrag, unter anderem zur Geschichte des Shops sowie zum Marketing und Kassensystem des Shops, bekamen wir nun Einblicke in einen reellen Azubishop! Zur Mittagszeit konnten wir uns einen lebendigen Azubishop angucken, die Produktpalette auskundschaften sowie vor allem auf die Umsetzung des Kassensystems achten. Weiterlesen

Thorben zwei Wochen in Bautzen

Ein langer Block in der Firma, nicht gerade häufig im Rahmen des Dualen Studiums. Ich nutzte dies, um endlich mal unsere Tochterfirma in Bautzen kennenzulernen. edding produziert dort diverse Produkte und einige Einzelteile für unsere Lieferanten. Anfang März hatte ich die Gelegenheit, zwei Wochen meiner Ausbildung dort zu absolvieren.

Nach ca. 5 Stunden Autofahrt im flottThorben bei edding in Bautzenen V40 erreichte ich mein Ziel. Eine herzliche Begrüßung folgte, sowie eine erste Runde durch die Produktionsstätte mit dem dortigen Geschäftsführer. Über zwei Wochen verteilt lernte ich viele einzelne Abteilungen kennen. Angefangen mit der Montage durchlief ich alle größeren Abteilungen, um im groben die Prozesse zu verstehen, die vom Büro in Ahrensburg aus nicht immer direkt ersichtlich sind. Weiterlesen

Meine erste Messe mit edding!

Hey Ho,

mein Name ist Lennart und ich bin seit dem 01.OMessestand von Lennartktober 2015 dualer Student bei edding.
Noch bevor die erste Arbeitswoche rum war, ging es für mich schon mit auf die Nordstilmesse nach Hannover.
Ich hatte mir vorab für Mittwoch, den 07.Oktober, ein Firmenwagen reserviert. Mit diesem sollte es am Morgen darauf los gehen. Von Zuhause fuhr ich am Donnerstag direkt nach Hannover, wo ich mich mit Jörg, meinem Ausbildungs- und dem Messebeauftragtem traf. Er kam direkt aus Nürnberg von einer anderen Messe.

Obwohl ich noch neu bei edding war, war mir die Messe, die Produkte die wir vor Ort verkaufen wollten, als auch unser Messestand nicht unbekannt. Weiterlesen

Das AzubiShop-Team besucht Wunstorf

Seit schon 2 Monaten ist das AzubiShop Team, bestehend aus Jasmin, Thorben und Lara, dabei, eine Feasibility Study aufzustellen. Wir prüfen, ob und in welchem Umfang ein von Azubis geführter kleLager ins Wunstorf 2iner Verkaufsladen im edding Headquarter Sinn macht, mit welchen Kosten wir zu rechnen haben und welche Kosten wir einsparen können. Im Zuge dieses spannenden Projektes haben wir unser Lager in Wunstorf bei Hannover besucht. Dort durften wir erleben, was passiert, wenn ein Mitarbeiter eine Bestellung im aktuellen Online-Mitarbeitershop aufgibt.Um 7:45 Uhr am Mittwochmorgen ging es auf einer zweistündigen Autofahrt nach Wunstorf, wo wir von unseren Azubi-Kollegen vor Ort begrüßt wurden. Im Anschluss hatten wir die Chance, dem Standortleiter des Lagers von Hüttemann Logistik einige Fragen zu stellen, um Hintergründe, Abläufe und Kosten noch besser zu verstehen. Weiterlesen