Die JHV von edding 2016

Hallo, ich bin Franziska und möchte heute über meinen Besuch bei der Jahreshauptversammlung berichten. Bei der Jahreshauptversammlung treffen sich alle Aktionäre, um zu erfahren, wie es um edding und deren Tochtergesellschaften steht. Deutschlandweit und auch international.

Die Jahreshauptversammlung fand dieses Jahr am 15.06.2016 statt. Bianca und ich waren in diesem Jahr die Glücklichen, die zu genanntem Anlass nach Ahrensburg fahren durften. Die JHV fand im Marstall ,direkt neben dem Parkhotel statt.
Angereist sind wir mit dem Zug, und wie so oft hatte die Bahn Verspätung. Das hielt die Mädels aus Wunstorf aber nicht davon ab, uns am Bahnhof zu empfangen. Am Parkhotel angekommen, bezogen wir die Zimmer und begaben und im Anschluss direkt in den Marstall. Dort warteten viele neue Gesichter auf uns.

Zu Beginn gab es erstmal eine Kleinigkeit zu essen und etwas zu trinken. Anschließend wurden wir in Gruppen eingeteilt, damit wir mit der Arbeit beginnen konnten. Bianca und ich durften eine edding-Wand aufbauen. Da das einige Stunden in Anspruch nahm, waren wir froh, dass wir den Aufbau gegen 17.00 Uhr erfolgreich abschließen konnten. Nach dem O.K. vom Vorstand konnten wir dann auch Feierabend machen.

Anschließend konnte wir unsere freie Zeit für einen Bummel durch die Stadt nutzen. Nachdem wir noch etwas essen waren landeten wir pünktlich im Bett, um fit für den nächsten Tag zu sein.
Weiterlesen

edding beim THW Kiel

THW THW THW…

mit diesem Jubel wurde der THW Kiel lautstark von seinen Fans in der Sparkassenarena Kiel im Spiel gegen den SG Flensburg Handewitt begrüßt.

Denn am Sonntag stand für uns eine Promotionaktion des THW Kiel an. Angekommen in Kiel trafen Jasmin, Thorben, Lennart, Kalle und ich auf kräftige Unterstützung durch 4 weitere  Mitarbeiter einer Werbeagentur.edding beim THW Kiel

Um den THW zu promoten bauten wir im Eingangsbereich der Sparkassenarena eine „Fan-Wall“ auf. Zu Beginn glänzte sie bereits im edding-Design bedruckt mit dem THW-Logo und einem Handballspieler, aber zum Ende hin beeindruckte sie noch viel mehr dank unzähliger Unterschriften und Glückwünsche der THW-Fans.

Von Anfang an war es ein leichtes Spiel die Aufmerksamkeit der einströmenden THW-Fans auf uns zu richten, denn bei uns konnten die Fans ihren Herzensverein nicht nur durch eine Unterschrift auf der Fan-Wall unterstützen. Auch eine echte Kriegsbemalung in Form des THW-Logos auf Gesicht, Armen oder auch dem Kopf blieb nicht aus.

Obwohl unsere Schminker bei dem riesen Andrang nicht jedem Fan ein THW-Logo verpassen konnten, gingen die anderen Kieler nicht leer aus. Ausgerüstet mit einem edding-Jutebeutel inklusive edding-Funtastic-Schminke konnte man sich auch schnell selbst das THW-Logo ins Gesicht zaubern. Weiterlesen

Aufenthalt am Standort Wunstorf – edding Vertrieb

Für zwei Wochen hatten Lara und ich die Möglichkeit unseren Vertriebsstandort in Wunstorf kennen zu lernen.Wunstorf Haupteingang

Nach einem herzlichen Empfang der Azubis und einer Sicherheitseinweisung, ging es für uns auch schon gleich ins Lager der Hüttemann Logistik GmbH – dort durften wir fleißig mit anpacken und den Rest des Nachmittages beim Kommissionieren helfen.

In den kommenden zwei Wochen lernten wir Abteilungen wie zum Beispiel die Administration, das Trade Marketing und das CCT – zuständig für den Regionalvertrieb in Deutschland kennen. In einigen Abteilungen konnten wir tatkräftig unterstützen, in anderen haben wir fleißig zugehört und die Abläufe verinnerlicht. Weiterlesen

edding Azubis beim MoPo Staffellauf 2015

„Hey, wir brauchen noch ein Teammitglied.“ „5 Kilometer? Das schaffst du doch locker!“ „Los, sag einfach ja, das wird bestimmt witzig!“Team edding beim MoPo Staffellauf 2015

Ich habe dann ja gesagt. JA zum MOPO-Staffellauf im Hamburger Stadtpark. Jedes Unternehmen darf so viele Teams ins Rennen schicken, wie es möchte – schließlich geht es um einen guten Zweck: Teile der Startgelder werden dem Stadtpark Verein Hamburg e.V. gespendet. Jan und Franzi, beide mittlerweile ehemalige Praktikanten, hatten das Event für uns eddings organisiert und dafür gesorgt, das sich am Donnerstag gegen 17:00 Uhr 15 lauffreudige Kollegen und Freunde bzw. Familie in „ I love edding“ Laufshirts im Stadtpark einfanden. Die einzelnen Teams, bestehend aus jeweils 5 Sportlern, fanden sich zusammen, legten die Startreihenfolge fest und schmückten sich mit Hilfe des edding Funtasctics Face Fun ihre Gesichter. Weiterlesen

Welcome Woche 2015 bei edding

Unsere Welcome-Woche 2015

Wie der Name es schon verrät, hatten wir, die neuen Azubis aus Ahrensburg, Bautzen und Wunstorf, eine Woche lang die Möglichkeit uns untereinander besser kennen zulernen. Allerdings ist es nicht selbstverständlich, dass ein Unternehmen den Azubis diese Möglichkeit bietet, sodass unser „Einstieg“ bei edding direkt etwas Besonderes ist.

Am Montag, den 17.08.15 wurden wir 9 Azubis im Headquarter in Ahrensburg herzlich begrüßt. Nicht nur Merle und Madé, die beiden Organisatoren der Welcome Woche, sondern auch Herr Wagner, unser Ausbildungsleiter, und sogar der Vorstand haben uns willkommen geheißen und waren bereit vielerlei Fragen unserseits zu beantworten.

Nachdem der Ablauf der folgenden Tage fertig besprochen war, konnten wir auch schon unsere Unterkunft für die nächsten 4 Nächte beziehen, die idyllisch gelegen nicht weit weg war von der Firma.

Die WAzubis 2015 mit Paddelnoche über unternahmen wir alle zusammen viele unterschiedliche Aktivitäten. Von einer 3-Muskeltour in Ratzeburg und einer Stadtführung durch Hamburg bis hin zu kleineren Teambuilding- Challenges, waren wir nachmittags immer unterwegs und dank der Firmenwagen von edding immer mobil.

Den Vormittag über wurde uns mit einer Vielzahl von interessanten Vorträgen einiger Mitarbeiter ein Einblick in die Tätigkeiten bei edding gewährt. Dieser Einblick wurde natürlich auch sehr „anschaulich“ gestaltet, z.B. in Form von einer Produktschulung, bei der wir einige Bestandteile eines eddings in den Händen hielten oder auch mithilfe einer Creative-Schulung, bei der wir die edding- Produkte „live“ anwenden konnten. Weiterlesen

Der „Ausbildungs-Oscar“ für edding

Am 26. August wurde edding mit dem IHK-Ausbildungsaward ausgezeichnet. Dieser wird jedes Jahr an 6-8 Unternehmen, welche hervorragende Arbeit im Bereich Ausbildung leisten, von der IHK zu Lübeck verliehen.

PreisübergabeWir wurden besonders für die spannenden Projektarbeiten, bei denen die Auszubildenden mitwirken dürfen, und die vielfältigen Praktikumsmöglichkeiten gelobt. Wie passend, dass wir – Camila, Linda und Marie – als Praktikanten dieses Event mitorganisieren durften. Weiterlesen

Werbung für die Ausbildung bei edding

Schaut her! Unser Plakat hängt nun vom 02.09.2015 bis zum 22.09.2015 in der wunderschönen Hansestadt Hamburg aus. Könnt Ihr auch erraten an welchem Bahnsteig das sein könnte? Vielleicht findet Ihr ja sogar einen kleinen Hinweis auf den Bild:

eddingJungfermstieg

 

Weiterlesen

Die JAV in Köln unterwegs..

Vom 13.07 bis 17.07 war es mal wieder soweit – Sina und Ich haben unser zweites JAV Seminar besucht, diesmal in Köln.Jav 2 Köln (1)

Wir starteten mit dem Kommunikationsteil des Seminars und lernten über 1,5 Tage viel über die Kommunikation mit Führungskräften, wie man professionell verhandelt und Totschlagargumente gut anwendet. Dadurch, dass wir den theoretischen Teil meist direkt mit Hilfe einer Gruppenübung praktisch anwenden konnten, viel das Lernen sehr leicht und das Kennenlernen mit den anderen Seminarteilnehmern ging schneller als erwartet.

Die letzten 2 Tage standen die rechtlichJav 2 Köln (3)en Grundlagen eines Berufsausbildungsverhältnisses auf dem Plan: hier lernten wir zum Beispiel die wesentlichen Inhalte des Ausbildungsvertrages kennen, die Rechte und Pflichten des Ausbilders bzw. des Auszubildenden und die Beteiligung der JAV beim Beenden eines Ausbildungsverhältnisses kennen. Weiterlesen

WAK, WIT und IRL – 3 Wochen in Irland

Nachdem der zweite Theorieblock an der Uni fertig war, ging es dieses Mal direkt mit einem Teil des dritten Semesters weiter – der Englischkurs am Waterford Institute of Technology. 3 Wochen lang sollte ein Wohnheim im Süden Irlands mein Zuhause sein sowie die Studieneinrichtung nicht die WAK in Lübeck, sondern das WIT in Waterford.Stadtbild

Einem sagen wir freundlicherweise übermüdeten Auftakt am Montag, bei dem wir direkt mit einer ersten Vorlesung starteten, folgten viele weitere Unitage, die im Sinne des klassischen Studentenlebens genossen wurden. Irland bot viele Möglichkeiten, die irische Kultur kennenzulernen, zu erleben und zu genießen. Genießen musste man auch das Wetter – Irischer hätte es nicht sein können. Der nur zehn Kilometer entfernte Atlantik wurde besucht und erfriscStrandhende 14° C Wassertemperatur ließen nur eine Entscheidung zu – wenn wir schon mal da sind, müssen wir auch baden. 17° Lufttemperatur haben diese waghalsige Entscheidung sicherlich nicht leichter gemacht. Der dauerhafte Regen ließ zudem in vielen von uns den dualen Studenten in all seinen Klischees durchkommen. Zur Uni wurde eben auch mal das Taxi genommen. Weiterlesen

Die eddings sind wieder unterwegs!

IMG_4784Nach langem Planen von Genny und Jan war es am 8. Mai endlich soweit.. Azubitag!

Gegen 15:00 Uhr wurden alle Stifte beiseitegelegt, die Computer heruntergefahren, in die Autos gestiegen und ab nach Hamburg zum Lazerfun gefahren.

Dort angekommen, wurden wir eingewiesen und in die Ausrüstung inklusive Laserpistole gesteckt. Es bildeten sich drei Teams: Grün, blau und rot. Nach dem Startschuss konnte es mit hoher Motivation losgehen – die ersten 15 Minuten (1. Spiel) waren vorüber, der Kampfgeist geweckt und noch lange nicht ermüdet, bereit für das zweite Spiel..

Nachdem wir unser letztes und drittes Spiel beendet hatten, ging es in eine wohlverdiente und kleine Verschnaufpause, aber gleichzeitig konnte auch die Siegerehrung der besten Spieler beginnen –  Fabian, Madé und Kalle nahmen ihre Preise entgegen – juhuu! Weiterlesen