Tablers-Classic – im T2-Bulli durch Ahrensburg

Hallo zusammen,

an einem schönen Sonntag, bei bestem Wetter ein bisschen mit dem T2-Bulli durch die Gegend kacheln ? Herrlich !

Im Herbst fand die 5. Tablers-Classic (Oldtimer Rallye) statt und wir waren dabei.

Die erste Etappe der Rallye war das Aufstehen. Um 8:45 war das Treffen angesagt und pünktlich um 9:00 Uhr waren wir dann alle da. Rein in den Bulli und ab zum Rallye-Treffpunkt gedüst. Das Fahrerbriefing war zwar schon vorbei aber es gab noch Kaffee und eine Kleinigkeit zu essen.

Dann haben wir unsere Aufkleber, sowie die Wegbeschreibung und einige andere Dinge bekommen und sind direkt los… um eine Musikbox zu holen. Schnell eingeladen und ab auf die Strecke. Bei bester Laune, guter Musik und dem Sound des Bulli-Motors fuhren wir durch eine wirklich schöne Gegend, vorbei an Seen und Wiesen zum Treffpunkt. Am Treffpunkt angelangt waren bereits die meisten Teilnehmer dabei zu essen und sich in der Sonne ein wenig zu entspannen.

Nach dem Mittagessen, Kaffee und Kuchen ging es dann wieder in den Bulli und der zweite Teil der Strecke stand bevor. Fahrertausch.

Der Rückweg war ein etwas anderer als der Hinweg, war aber genauso schön. Nachdem wir uns einmal bis zweimal verfahren hatten, waren wir dann wieder auf dem richtigen Weg und fuhren wieder zurück nach Ahrensburg. Treffpunkt in der Heimat war der Parkplatz eines Autohauses.

Dort angekommen gab es erneut ein bisschen Kaffee und Kuchen. Noch schnell ein wenig den Nagellack promoviert, beim Abbau geholfen und schon war der Tag vorbei. Ein wenig erschöpft ging es dann auch schon wieder nach Hause.

Abschließend kann man sagen, dass es ein wirklich schöner Tag war und wir viel Spaß hatten.

Vielleicht sieht man sich ja im nächsten Jahr wieder 😉

Max

(Visited 259 times, 1 visits today)