Schülerpraktikum bei edding

Hallo, wir heißen Anna Marie und Nina, sind 15 Jahre alt und besuchen die 9. Klasse des Emil-von-Behring Gymnasiums in Großhansdorf.

Am Mittwoch, den 29.03.2017 haben wir unser 1-wöchiges Betriebspraktikum bei edding begonnen. Es fing damit an, dass wir von Birte Münster am Eingang abgeholt wurden und eine kleine Einführung in das Unternehmen bekommen haben. Von ihr haben wir dann auch die Chips bekommen, mit denen wir uns am Eingang an- und abmelden und uns so unsere Arbeitszeiten selbst einteilen konnten. Dies hat uns beiden sehr gut gefallen.

Gleich am ersten Tag haben wir das sogenannte „Meet&Greet“ miterlebt, bei dem wir uns vor allen Mitarbeitern vorstellen sollten. Es war eine sehr lockere und lustige Atmosphäre.

In den nächsten Tagen haben wir verschiedene Aufgaben eigenständig erledigt, wie zum Beispiel Nagellacke verpacken, Social Media Posts in Excel Tabellen planen und Interviewfragen erstellen. Außerdem haben wir mehrere Meetings besucht, bei denen wir zwar nicht immer alles verstanden haben, aber sie trotzdem sehr interessant fanden. Einmal ging es um den Azubishop, der in der Woche unseres Praktikums eröffnet wurde und einmal hat ein BWL Student aus Hamburg seine Masterarbeit über potentielle, neue Geschäftsideen vorgestellt.

In den Mittagspausen haben wir entweder in der Cafeteria gegessen, wo wir das Essen und Trinken (wie z.B. die leckere heiße Schokolade) netterweise umsonst bekommen haben oder sind zum gegenüberliegenden Famila gegangen.

Nach nur drei Tagen haben wir uns hier schon fast wie zuhause gefühlt, da wir wie Mitarbeiter behandelt wurden und alle freundlich und sehr offen waren. Wir beide hatten einen eigenen Arbeitsplatz mit eigenem PC, wodurch man sich sehr wohlgefühlt hat.

Obwohl wir ursprünglich in unterschiedlichen Abteilungen untergebracht waren (Brand Management/Trade Marketing International), arbeiteten wir in den ersten Tagen gemeinsam im Brand Management, bevor wir getrennt in unsere Abteilungen gingen.

Alles in allem verbrachten wir eine tolle Zeit bei edding in Ahrensburg, in welcher wir viel gelernt, viele nette Menschen kennengelernt und viel heiße Schokolade getrunken haben.

Wir bedanken uns bei edding für das tolle Praktikum und werden in Zukunft, immer wenn wir einen edding-Stift in der Hand halten, gerne an diese schöne Zeit zurück denken.

 

(Visited 386 times, 1 visits today)