Luisa May

Mein Name ist Luisa May, ich bin 20  Jahre alt und komme aus Reutlingen, in der Nähe von Stuttgart.

Ich studiere International Business an der ESB Business School im vierten Semester. Nach meinem Studium möchte ich zunächst nach Abschluss meines Bachelors einen Master machen, am liebsten nicht in Deutschland, sondern irgendwo anders auf der Welt um möglichst viel von der anderen Kultur mitzubekommen, anders als bei einer Reise.

Eigentlich möchte ich einmal die ganze Welt sehen. Aber zunächst geht es nach Thailand und dann am liebsten auf die Bahamas, da wo man mit den Schweinen im Meer schwimmen kann.

Zur Entspannung schaue ich entweder Serien oder gehe auch gerne ins Fitnessstudio wenn ich mal abschalten möchte.

In meiner Freizeit lese ich gerne wenn ich Zeit habe, unternehme aber auch sehr viel mit meinen Freunden und bin viel unterwegs, innerhalb von Deutschland aber auch in der ganzen Welt. Außerdem koche ich sehr gerne, am liebsten Sushi wenn die Zeit dafür da ist.

Mein Lieblingssport ist Fußball. Wenn man aus Dortmund kommt, muss man hier ja eigentlich Fußball sagen…Mein Lieblingsverein ist auf jeden Fall der BVB, obwohl ich nicht so Fußballbegeistert bin wie es vielleicht einige andere die Dortmund Fans sind.

Sehr aufgeschlossen, ehrgeizig und hilfsbereit sind die drei positiven Eigenschaften, die mich am besten beschreiben. Meine negative Eigenschaft ist, dass ich noch besser lernen muss mir mein Geld einzuteilen wenn es um Klamotten und Essen geht.

Mein bisheriger Höhepunkt der des Studiums war direkt der Anfang des Studiums, da alles noch neu war, man laufend neue Leute kennengelernt hat, und in einen anderen Teil des Landes gezogen ist.

.Zum Schluss möchte ich noch sagen, dass zu dem Zeitpunkt als dieser Text verfasst wurde, erst mein dritter Tag bei edding war, aber ich mich aber schon sehr wohl fühle und ich mich darauf freue zu sehen, was die nächsten 6 Monate noch bringen werden.