edding Self-Assessment

Vor dem Test brauchst Du einfach nur Deinen Namen (oder Pseudonym) und Email-Adresse angeben, an die wir die Ergebnisse nach Abschluss zusenden werden.

Per "Previous" und "Next" kannst du zwischen den Fragen navigieren.

Sobald Du fertig bist, schickst Du den Test via "Submit" an Deine angegebene Email-Adresse.

Viel Erfolg!

NameEmail
1) Zunächst möchten wir erst einmal feststellen, wie gut Du edding bereits kennst. Auf geht’s!

Wann und wo wurde edding gegründet?
2) Wer waren die Gründer?
3) In welchem Jahr wurde edding zu einer AG?
4) Wie hoch war der Konzernumsatz im Jahr 2012?
5) Wie heißt die Untermarke, mit der edding Produkte für die visuelle Kommunikation vertreibt?
6) Schätze wie viele Produkte sich im edding Sortiment befinden!
(Untermarken und verschiedene Farben nicht mitgezählt)
7) Welcher Stift war der erste, der unter dem Namen edding in Deutschland verkauft wurde?
8) Welcher Marker ist heute der berühmteste edding?
9) Wieviele Standorte des Unternehmens befinden sich in Deutschland?
10) Wieviele Tochterunternehmen gibt es weltweit einschließlich Deutschlands?
11) Hättest Du Interesse, die verschiedenen Standorte von edding zu besuchen?
12) So weit so gut! Nun kommt die Selbsteinschätzung. Es folgen einige Fragen, die Deine Persönlichkeit betreffen. Bedenke, dass sich Ehrlichkeit häufig auszahlt und einen ersten guten Eindruck hinterlässt!

Hast Du Interesse, deine Ausbildung an einem Traditions- und Familienunternehmen oder eher in einem Konzern zu absolvieren?
13) Wie arbeitest Du im Team?
14) Wie gehst Du mit Konflikten mit Freunden und Kollegen um?
15) Engagierst Du Dich in sozialen Projekten? Wenn ja was?

16) Wie motivierst Du Dich selber?
17) Fühle Dich in die folgende Situation ein: Ein/e Bekannte/r oder ein/e Kollege/Kollegin in Deinem näheren Freundeskreis hat in der Schule eine ausgezeichnete Note in der letzten Klausur erhalten. Sie freut sich und betont wiederholt lautstark, dass er/sie dafür kaum gelernt habe. Du selber hast Dich aus gegebenen Gründen nur wenig vorbereiten können und nur mittelmäßig abgeschlossen.
Wie gehst Du mit der Situation um?
18) Fühle Dich in die folgende Situation ein: Ein/e Bekannte/r oder ein/e Kollege/Kollegin in Deinem näheren Freundeskreis nimmt Dich zu einer Geburtstagsfeier seines/ihres Freundes mit. Selber kennst Du niemand weiteres als Deinen Bekannten. Auf der Feier angekommen herrscht eher verhaltene Stimmung – plötzlich entschuldigt sich Dein Bekannter und lässt Dich alleine stehen. Wie verhältst Du Dich?
19) Von Deinem Vorgesetzten bekommst Du eine Aufgabe, mit der Du noch nie konfrontiert wurdest. Er gibt Dir eine kurze Einweisung und muss dringend in sein Büro zurück, weil er selber noch viel Arbeit zu erledigen hat. Wie verhältst Du Dich?
20) Der Mensch macht vor allem in jungen Jahren eine Menge Veränderungen durch.
Wie bereit bist Du, Dich und deine Persönlichkeit selber zu entwickeln?
21) Du hast eine übertragende Aufgabe Deines Vorgesetzten Deiner Meinung nach gut erledigt und abgegeben. Am nächsten Tag kommt er in Dein Büro und bemängelt einige Punkte in der Aufgabe.
Wie gehst Du mit der Kritik um?
22) Inwiefern bist Du offen für grundlegend neue Erfahrungen und Bereiche, mit denen Du in Deinem Leben noch nie konfrontiert wurdest?
23) Wie steht es mit Deiner Ordentlichkeit? Wie sieht z.B. Dein Schreibtisch Zuhause aus?
24) Du bist neu in der Firma und hast diverse Aufgaben Deines Vorgesetzten bekommen, die Du nun abgearbeitet hast. Ein Kollege kommt in Dein Büro und ihr unterhaltet euch über die Aufgaben. Er bietet Dir an, einmal einen Blick daraufzuwerfen, als Du sagst, dass Du wegen eines Patzers von neulich einen guten Eindruck machen willst.
Wie weißt du diesen Gefallen zu schätzen?
25) Wie sehr bist Du bestrebt, deine eigenen Zielsetzungen einzuhalten? Versetze Dich dazu zunächst in eine beliebige Situation aus dem täglichen Leben.
26) Wie gut kannst Du mit Flexibilität und Selbständigkeit umgehen?
27) Wie schätzt Du Deine Belastbarkeit ein, z.B. bei einer Vielzahl von noch zu erledigenden Aufgaben vor einer Deadline?
28) Glückwunsch! Du bist über dem Berg! Abschließend möchten wir nun, dass Du Dir ein paar Gedanken zu folgenden Fragen machst:

Frage Dich selber: Warum möchtest Du bei edding Deine Ausbildung/ das Duale Studium beginnen?

29) Welche Ausbildungsmöglichkeit möchtest Du bei uns erstreben?
30) Und warum diese Ausbildung/ das Studium?