VDL – Azubis auf dem Insidertreff

Am 20. Mai vertraten wir, die Azubis gemeinsam mit unseren Ausbildern, die Bautzener edding-Gesellschaft erstmals auf dem Insidertreff, einer regionalen Ausbildungsmesse.

Unsere Aufgabe bestand darin die Ausbildungsberufe den interessierten Besuchern vorzu­stellen, um diese für die V.D. Ledermann & Co. GmbH als attraktiven Ausbildungsbetrieb zu begeistern. In den zahlreich stattfindenden Gesprächen beantworteten wir viele Fragen und erzählten von unseren eigenen Erfahrungen, die wir in unserer bisherigen Ausbildung schon zahlreich sammeln konnten. Besonders interessierte Schüler erhielten von uns dabei nicht nur einen Flyer, in dem die wichtigsten Informationen rund um unsere Ausbildungsberufe gesammelt sind, sondern auch eine Einladung zu einem Schnuppertag in unserem Unter­nehmen. Dieser Tag soll dazu dienen, die Schüler bei deren Orientierung zu unterstützen und uns einen ersten Eindruck von unseren potenziellen Bewerbern zu vermitteln.
Weiterlesen

Die Hauptversammlung 2017

Vom 12.-13. Juni fand bei der edding AG in Ahrensburg die Hauptversammlung der Aktionäre von edding statt.

Natürlich wollten wir sofort wissen, worum es geht und boten unsere Hilfe selbstverständlich an.

Unsere Aufgabe bestand darin, die Aktionäre alle „beisammen“ zu halten. Denn falls ein Gast die HV währenddessen verlassen hätte, wäre diese anfechtbar gewesen, was zur einer Wiederholung des Ganzen geführt hätte. Dies wollten wir natürlich nicht, da die komplette Veranstaltung sehr zeitintensiv ist. Im Voraus bekamen wir schon die Zuteilung an die verschiedenen Posten auf der Hauptversammlung .z.B. die Notausgänge.
Weiterlesen

Ausflug zum Containerterminal Hamburg

Als Groß- und Außenhändler beschäftigt man sich hauptsächlich mit der Aus- und Einfuhr von Waren aus dem Ausland. Da ich bisher aber in Abteilungen wie Brandmanagement oder Trade Marketing war fehlte mir in der Berufsschule immer ein wenig der Bezug zu den ganzen Dingen, die wir da besprechen. Deshalb habe ich mich besonders auf den Ausflug zum Containerterminal in Hamburg gefreut. Weiterlesen

Bachelorthesis? Check!

8 Wochen Zeit erscheinen auf den ersten Blick nicht all zu viel, um 50-60 Seiten einer Bachelorthesis zu verfassen. Vom 13.03. bis zum 05.05. sollte ich jedoch freigestellt sein, um an dieser Abschlussarbeit zu schreiben. Mein Thema stammte dabei aus dem Innovationsmanagement der edding AG. Grob gesagt geht es um einen potentiellen, gänzlich neuen Ansatz der Produktvermarktung, der weder wissenschaftlich, noch in der Praxis bisher genauer ergründet wurde. Klingt spannend, und das war es auch! Weiterlesen

Mein Aufenthalt bei edding UK

Seit ein paar Tagen bin ich nach meinem 3-wöchigen Aufenthalt in England wieder zurück in Deutschland. Ich muss ehrlich gestehen, dass mir der 1.Mai Feiertag ganz gelegen kam.

Ich musste nicht lange überlegen, ob ich das Angebot unsere Tochtergesellschaft in UK, St. Albans, zu unterstützen, annehmen sollte. Ich war sofort begeistert von der Idee, unsere englischen Kollegen, das Bürogebäude, das Lager und einige Prozesse näher kennenzulernen.  Weiterlesen

Creative Explosion in Hamburg

Hallo,

im Zuge meiner Zeit im Corporate Innovation Management wurde ich kurzfristig mit der Unterstützung eines Kreativ Workshops vertraut, an dem ich dann auch teilnehmen sollte. Hauptsächlich kümmerte ich mich um die Bewirtung und dass das Präsentationsequipment am Veranstaltungsort ankommt.

Am Mittwoch war es dann soweit. Nach einigen Behinderungen im Verkehr kam ich schon früh morgens an der Location an. Es war ein Studio in einem schönen Altbau in einem Hinterhof in Eimsbüttel. Weiterlesen

Van harte welcom!

Gebäude Lochem LegamasterWie cool ist das denn? Ziemlich spontan und trotzdem voller Freude durfte ich in meiner letzten Woche bei Legamaster für zwei Tage mit nach Lochem, dem Hauptsitz der Legamaster International B.V. Wie ich in meiner letzten Bericht zur Messe erzählte, führt Legamaster zur Zeit eine Studie durch. Diese Studie war auch der Grund, weshalb Dennis aus dem Legamaster Marketing und Vanessa und Merle aus dem Innovationsmanagement in Lochem zu einem Meeting eingeladen waren, bei dem ich dabei sein durfte.

 

Weiterlesen

Didacta 2017 in Stuttgart

Legamaster Didacta 2017Seit Mitte Januar war meine nächste Station das Marketing bei der Legamaster GmbH, unsere Tochtergesellschaft. Nach dem ich erst mal die Produkte kennenlernen durfte und mich einarbeiten konnte, hatte ich die tolle Möglichkeit, das Marketing Team bei den letzten organisatorischen To Dos für die didacta 2017 zu unterstützen und anschließend mitzufahren. Vom 12.02. bis zum 19.02. bekam ich Aufbau, den Messeauftritt bis hin zum Abbau alles mit – einst meiner Highlights des gesamten Dualen Studiums nun! Und obwohl man sich das immer wünscht, verlief nicht alles reibungslos, sodass wir gezwungen waren, umzudenken beziehungsweise zeitnah neue Lösungen zu finden – spannend! Aber auch wenn sich diese zusätzliche Anstrengung über die Woche hin bemerkbar machte, habe ich nur positive Erinnerungen an die Messe.

Weiterlesen

Einstiegsmesse 2017

Moin Moin,

Messe Teamdas war erst mal ein kleiner Schock: frisch aus dem Urlaub zurück und da hieß es ,,Du organisierst die Einstiegsmesse“. Die Einstieg ist, wie der Name schon sagt, eine Messe für ,,Berufseinsteiger“, also hauptsächlich Schüler, die eine Ausbildung, ein Studium oder einen Praktikumsplatz suchen. Es gab viel zu tun, aber mit tatkräftiger Unterstützung von den anderen Azubis und unserem Messeorganisator Jörg hat alles gut geklappt und es konnte los gehen. Weiterlesen