Azubishop: Feierliche Eröffnung

Lange ist es her, dass an dieser Stelle der letzte Beitrag zum Azubishop erschien. Es gab mal ein Projektteam, was nach Nürnberg flog. Was ist nur daraus geworden?

Heute war es soweit: Nach fast 2 Jahren intensiver Arbeit ist die Ausbildung bei edding um eine Station reicher. Die Juniorenfirma „shopink“ hat an zwei Tagen die Woche geöffnet und wird von den Azubis selbstständig geführt.  Durch den Einsatz im
Azubishop lernen die Azubis ganzheitlich Geschäftsprozesse kennen. „shopink“ bildet eine Vielzahl von Prozessen des Konzern im kleinen ab. Von der Beschaffung der Produkte über Bestandsmanagement, Personalplanung und Marketing bis hin zum Verkauft werden viele Prozesse dargestellt und greifbar gemacht.

 

Die Planung und Durchführung des Projektes von der Idee bis zur Eröffnung erfolgte dabei ausschließlich von Lara, Jasmin und mir. Beim Startschuss zum Projekt noch alle drei Azubis, sind nach zwei Jahren Arbeit Jasmin und Lara bereits mit der Ausbildung fertig. Dennoch war der Abschluss dieses umfangreichen Azubiprojektes Ehrensache – und konnte nun bei Kuchen und Sekt standesgemäß gefeiert werden!