Duales Studium BWL (Bachelor of Arts)

Das duale Studium findet bei edding in Kooperation mit der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein statt, wahlweise an den Standorten Kiel, Lübeck oder Flensburg. Innerbetriebliche, praktische Berufsausbildung verbinden sich hier mit dem theoretisch-wissenschaftlichen Hintergrund eines Studiums der Betriebswirtschaftslehre.

Voraussetzungen für das duale Studium sind neben dem Abitur oder der Fachhochschulreife vor allem Belastbarkeit, Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft. Das Studium dauert 3 Jahre und beginnt zum ersten Oktober. Studiert wird in 6 Blöcken (Semestern), die jeweils 10 Wochen lang sind. In der zehnten Woche werden die Klausuren des Semesters geschrieben.

Vorteile des dualen Studium sind neben der regulären Ausbildungsvergütung (tariflich) vor allem das intensive, kompakte Lernen im Semester, verbunden mit der praktischen Anwendung des Erlernten im Unternehmen. Die Grundlage des Studiums bilden die betriebswirtschaftlichen Pflichtmodule wie Rechnungswesen, Marketing oder Finanzierung. Zusätzlich gibt es vier branchenspezifische Module (Handelsmanagement) sowie in den letzten zwei Semestern verschiedene Wahlpflichtmodule wie Relationship Marketing oder Human Resource Management. Zusätzlich werden im Rahmen des Studium drei Praxisprojekte im Umfang von 30 Seiten geschrieben, welche auf die abschließende Bachelor-Thesis vorbereiten.

Das duale Studium der Betriebswirtschaft schließt mit dem Grad „Bachelor of Arts (B.A.)“ ab.